Hoodie.

00:00

So etwas stand schon ganz lang auf meiner Näh-Wunsch-Liste. Ich hab es nur immer wieder vor mir hergeschoben, da ich dachte, es ist super kompliziert. War es aber nicht. Es war eines der ersten Projekte, die ich mit meiner Overlock Maschine genäht habe. Wobei es auch mit einer Nähmaschine genauso (einfach) gegangen wäre.





Der Kuschelsweat ist der Rest vom der Jersey Hose Louisa, also von Michas Stoffecke.  Und der Tascheneinsatz bzw. die Kapuzeninnenseite sind Reste vom Body, den ich mal für die Kleine genäht habe. So wird auch alles noch weiter verarbeitet.

Den Schnitt habe ich diesmal bei dawanda erworben. Er ist von selbermacher123Ich habe alles nach Schnitt/ eBook genäht, nur die Paspel am Ärmelansatz habe ich hinzugefügt.







Der Pulli ist sehr bequem und wird oft getragen. Mittlerweile ist er aber bald zu klein (Gr. 68) und ich muss mal ne Nummer größer nachschieben.




You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den verlinkten Seiten.