Neue Hausschuhe.

18:55

Die Alten waren dann nun wirklich viel zu klein. Neue Hausschuhe mussten her.
Ich habe doch tatsächlich in dem Kellerraum mit ca. 50-70 gepackten Umzugskisten, die Kiste gefunden in der meine Lederreste schlummern.
 
(Hier ein kleiner Einblick in mein Keller-Kisten-Raum)
 
... und aus diesen habe ich zwei Paar neue Lederpuschen nach dem Schnitt von Klimperklein genäht.
Einmal in der "Turnschuhversion":
 



 


 
... und einmal mit einer Sternenapplikation:
 



 
Ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell die doch genäht sind. Und ich bin jedes Mal wieder über das tolle Ergebnis erstaunt.
Sie werden, wie schon die ersten jeden Tag getragen und darüber freut man sich am meisten, wenn man Dinge selber näht. Deshalb ab damit zu Freutag.
 
Außerdem verlinkt bei:
 
 
 
Merken

Schnitt: Puschen von Klimperklein
Leder: Reste vom Raumausstatter

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den verlinkten Seiten.