Sonnenhut.

09:01

 
 
Ich habe einen Sonnenhut nach Schnabelinas Sonnenschein, wie schon den Ersten, genäht.
Da ich mit Band zum Zuziehen genäht habe, dachte ich mir ich könnte auch eine Nummer größer nähen, dann hält er auch den ganzen Sommer (der Hut ist schon vor einer Weile entstanden).
 
Die Idee war gut und hat auch geklappt. Er ließ sich gut zuziehen und saß auch nett.
 




... aber moch viel besser passte er unserer Nachbarstochter. Nämlich wie angegossen.
Deshalb wurde er verschenkt.
Und nicht nur Nachbars Tochter, sondern auch ich habe mich riesig gefreut, dass der Hut einen neuen Besitzer hat!
Verschenken macht einfach Spaß!

Merken

Stoffe: alle Stoffe Michas Stoffecke, Kordel und Kordelstopper aus meinem Sammelfundus
Schnitt: kostenloses Schnittmuster von Schnabelina

Verlinkt bei:
* gerade noch so bei Freutag
* Schnabelina
* Nähfrosch
* Meitlisache
* Kiddikram
 

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den verlinkten Seiten.