Beanie, Beanie, ...

09:18

Jetzt kommt eindeutig der Herbst!
Auch ich kann ihn nicht mehr aufhalten mit meinen ganzen Posts mit Sommerkleidung. Deshalb habe ich jetzt auch angefangen etwas für den Herbst zu nähen.
 
Den Anfang macht die schnelle und sehr leicht genähte Beanie (inkl. Zuschnitt nicht mehr als 35 min!)
 
Ich bin absolut ein Mützenträger. Im Winter dicke Wollmützen, am besten mit Fleece gefüttert und im Herbst und Frühjahr sind Jersey Mützen ideal.
Meine Ohren tun bei jedem Windhauch gleich weh, deshalb werden sie mit Stoff geschützt.
Der erste Stoff über meinen Ohren ist dieser schöne Sternen-Jersey.
 

Der Schnitt ist kostenlos bei hamburgerliebe.com zu finden. Er ist für einen Kopfumfang von 46 cm bis 56 cm. Was für Kinder ab 2 ½ Jahre bis zu Erwachsenen passt.
Beim Tutorial ist auch noch ein Loop Schal dabei, den ich allerdings nicht genäht habe.


 
Und wenn man mal keine Lust auf Beanie hat, kann man die Mütze auch einfach 2 mal kurz umschlagen und als "normale" Mütze tragen:

 
 
Ich hab das Ganze als Wendemütze genäht, so kann man auch das Futter außen tragen.

 
Entschuldigt die etwas unprofessionellen Fotos, aber wenn man meist allein zu Haus ist, kommt manchmal einfach nichts Besseres dabei raus.
 
Es werden weitere Beanies folgen!
Diese hier ist nur für mich, endlich mal wieder, deshalb verlinke ich seit langem mal wieder bei RUMS.
 
Außerdem bei Nähfrosch, weil's ein kostenloses Schnittmuster ist.
 
Stoff: Sternenjersey: im Internet erstanden, vor längerer Zeit, weiß nicht mehr wo, glaub der heißt irgendwas mit Chalk Stars (zum Beispiel hier und hier zu kaufen);  Futterjersey: aus der Überraschungskiste "Putzlappen" Jersey von Trigema
Schnittmuster: freebook von hamburgerliebe.com
 
Merken

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den verlinkten Seiten.